Backup strategisch

Warum Backup strategisch sein sollte

Sehen Sie den immer wieder kehrenden Nachrichten über Hackerangriffe, Ransomware, Cyber-Erpressung eher gelassen entgegen, weil Sie sicher sind, dass Ihre Daten geschützt sind? Oder gehören Sie zu denjenigen, die

  • um ihre Sicherheitslücken wissen, doch diese wichtige Aktion immer wieder hinten anschieben?
  • zwar schon einiges für die Sicherheit ihrer Daten gemacht haben, jedoch unsicher sind, ob dies wirklich ausreichend war?
  • mit der vorhandenen Lösung unzufrieden sind, weil Sie sich zum Beispiel unzureichend beraten / betreut fühlen?
  • mit ihren Planungen und Überlegungen hinsichtlich ihrer Datensicherheit erst am Anfang stehen?

Backup ist die einzig effektive Möglichkeit, wichtige Daten zu schützen

Gleich wie, das Thema Backup ist von strategischer Bedeutung für Ihren Geschäftsbetrieb. Und dies allein deshalb, weil Ihre Daten dies ebenfalls sind!

Die Gründe für Datenverlust sind vielfältig: Naturkatastrophen wie z.B. Überschwemmungen oder von Menschen verursachte Störfälle (Computerviren, Sicherheitsverstöße) sowie Soft- und Hardware-Fehler gehören dazu. Daten gehen viel öfter verloren, als wir annehmen oder wahrhaben wollen.

Der Verlust von geschäftskritischen Daten kann zu Umsatzeinbußen, Vertragsstrafen, Rechtstreitigkeiten, Compliance-Problemen oder sinkenden Börsenkursen führen. Um diese Szenarien zu verhindern, ist Backup die einzig wirklich wirksame Methode. Somit sollte Backup für jedes Unternehmen strategische Bedeutung haben.

Jeder Disaster Recovery – Plan basiert auf Backup

Für den Fall, eines Systemfehlers oder-ausfalls ist ein Disaster-Recovery-Plan unerlässlich. Es können verschiedene Methoden eingesetzt werden, um die Daten, Betriebssysteme, Applikationen, Dateien nach wiederherzustellen, doch ausreichende Sicherungen sind immer die Basis dafür. Backups dienen dazu, Systeme in einem betriebsbereiten Zustand wiederherzustellen und dabei Datenverlust und Ausfallzeit zu minimieren. Ob mit Failover, Hochverfügbarkeit oder Systemwiederherstellung auf neuer Hardware auf bestimmte Ereignisse reagiert wird, eine gut durchdachte Backup-Strategie ermöglich erst den Einsatz dieser Methoden.

Backup ist eine wichtige Voraussetzung für Compliance

Viele Compliance-Richtlinien von Unternehmen verlangen, dass sie ihre Daten sichern. Das gilt z.B. für das deutsche Bundesdatenschutzgesetz, das eine Kontrolle der Verfügbarkeit von personenbezogenen Daten verlangt. Die Maßnahme zur Umsetzung dieses Grundsatzes ist ein Backup-Konzept, denn nur Backups stellen sicher, dass personenbezogene Daten nicht abhandenkommen. In bestimmten Branchen wie im Gesundheitswesen werden noch weitergehende Kontroll-Mechanismen zum Schutz von Patientendaten verlangt.

Daraus folgt, ein fehlendes Backup-Konzept kann  zu Compliance-Verstößen und somit möglichen Sanktionen führen, was die strategische Bedeutung von Backup für jedes Unternehmen nochmals unterstreicht.

Als autorisierter Experte von Acronis Backup stehen wir Ihnen zur Seite bei

  • der Planung und Durchführung Ihres individuellen Backup-Konzepts
  • der Implementierung und dem Aufsetzen innerhalb Ihrer IT-Umgebung
  • dem Bereitstellen von Speicherkapazitäten
  • der Ausbildung Ihrer Systemadministratoren im Umgang mit der Software

Lesen Sie mehr zu unseren Acronis Professional Services

Wir rufen Sie gerne zu einem unverbindlichen Informationsgespräch an, hinterlassen Sie uns einfach Ihre Telefonnummer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.